logo-kl
arthros01

Vodafone DSL
 

city-praxen

Tchibo - Jede Woche eine neue Welt!
 

 

Das Hüftgelehk ist ein gut geschütztes Gelenk. Das ist einerseits durch die Form des Gelenks und andererseits durch die dicke Weichteilummantelung bedingt.

Allerdings kommen im Alter durch die lebenslange starke Beanspruchung Abnutzungserscheinungen vor. Die Arthrose wird dann medikamentös oder durch die Implantation einer Endoprothese behandelt.

Auch gelenknahe Knochenbrüche kommen am Hüftgelenk vor Sie treten besonders im Alter bei einem Sturz auf die Hüfte auf.

Arthrose

Knochenbruch

Behandlung

 

 

[Home] [Grundlagen] [Diagnostik] [Erkrankung allg.] [Behandlung allg.] [Gelenke speziell] [Ellenbogen] [Handgelenk] [Hüftgelenk] [kleine Gelenke] [Kniegelenk] [Schultergelenk] [Sprunggelenk] [Vorbeugung] [Selbsthilfe] [Kontakt] [Impressum]