logo-kl
arthros01

Vodafone DSL
 

city-praxen

Tchibo - Jede Woche eine neue Welt!
 

 

Endoprothesen müssen auch gepflegt werden: Gehen Sie immer zu den vorgesehenen Nachuntersuchungen. Typischerweise liegen diese im Abstand von einem Jahr. Bei diesen Untersuchungen wird kontrolliert, ob es Zeichen einer Lockerung gibt.

Üben Sie auch zu Hause weiter; Ziel ist die volle Streckung und die Beugung von über 90°. Allerdings wird das Gelenk nicht so beweglich werden, wie ein gesundes Gelenk. Vermeiden Sie, das Gelenk zu stark zu beanspruchen und treiben Sie nur geeigneten Sport.

Suchen Sie immer die implantierende Klinik auf, wenn Sie etwas Ungewöhnliches an dem implantierten Gelenk bemerken.

 

[Home] [Grundlagen] [Diagnostik] [Erkrankung allg.] [Behandlung allg.] [Gelenke speziell] [Vorbeugung] [Selbsthilfe] [Arthrose/Rheuma] [Gicht] [Prothesenpflege] [Kontakt] [Impressum]